Gesunde und motivierte Mitarbeiter – starkes Unternehmen

Betriebliche Gesundheitsförderung

Leistungsfähige Mitarbeiter und ein gutes Betriebsklima bringen Sie als Unternehmen weiter. Die betriebliche Gesundheitsförderung beinhaltet Maßnahmen zur ganzheitlichen Analyse von Arbeitsbedingungen und dem Verhalten Ihrer Mitarbeiter (Verhaltens- und Verhältnisprävention). Diese Herangehensweise fördert die Kommunikation mit den MitarbeiterInnen und sie fühlen sich rundum und individuell betreut.

Als Diplom Sportwissenschaftler mit vielen zertifizierten Zusatzqualifikationen wie z.B. Rückenschullehrer aber auch als Referent für rückengerechte Verhältnisprävention (AGR e.V.) ist es mir fachlich und kompetent möglich, zielführend zu beraten und langfristig die Leistungsfähigkeit Ihres Betriebes zu sichern.

Aktuelles

Referenzen

Torsten Erbe

Diplom Sportwissenschaftler
Deutsche Sporthochschule Köln

Schwerpunkte:

  • Prävention und Rehabilitation
  • Innere Medizin/Kardiologie und Sportrehabilitation

Aktuell:

  • Freiberufler / Berater / BGM / BGF / Redner / Kursleiter
  • Vertrieb und Beratung TTools

Berufliche Erfahrungen:

  • Seit 1997 in der orthopädisch-traumatologischen Therapie tätig
  • Sporttherapeutische Leitung einer Rehaklinik (Kardiologie/Orthopädie)
  • Therapeutische Leitung eines Therapiezentrums (Physiotherapie / Sporttherapie / KGG / MTT / EAP)
  • Sportliche Leitung einer Multifunktionsanlage, Aufbau eines Gesundheits- und Fitnessstudio mit Rehasport

Qualifikationen:

  • Diplom Sportwissenschaftler
  • Medizinische Trainingstherapie / EAP
  • Rehasport Orthopädie und Innere Medizin
  • Rückenschullehrer „Die Neue Rückenschule“
  • Referent für rückengerechte Verhältnisprävention (AGR e.V.)
  • five Basic Instructor
  • Kursleiter Rücken und Fitness (Techniker Krankenkasse)
  • Nordic Walking Instructor
  • Kursleiter Progressive Muskelrelaxation
  • Kursleiter Autogenes Training

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart